Erinnerungskultur in Deutschland

Die Besonderheiten des Deutschen Begriffs der Erinnerungskultur

Weltkriege, Diktaturen, Revolutionen: Die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts hat es in sich. Dieses Erbe prägt das Land und die Mentalität der Deutschen und die spezifische Erinnerungskultur in Deutschland ist Folge dessen. Sie ist ein wichtiger Schlüssel zum Verständnis des Landes – und international Vorbild.

Die deutsche Hauptstadt stand wie kaum sonst eine im Brennpunkt der konfliktreichen Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts. Wer die boomende Nachwende-Metropole besucht, wird auf Schritt und Tritt daran erinnert. Erinnerungskultur, die Auseinandersetzung mit

 

 

einer widersprüchlichen und konfliktbehafteten Vergangenheit, wird nirgendwo so augenfällig wie hier. Berlin ist eine Stadt voller Erinnerungsorte und moderner Gedenkstätten.

Allerdings erschöpft sich das Thema nicht in Gedenkstätten. Es prägt die Bildungs-, Medien- und Außenpolitik, die Rechtsprechung oder die Haltung zur europäischen Integration. Die Tour will zeigen, auf welchem Stand die zeitgenössische Erinnerungskultur in Deutschland ist, wie steinig der Weg zum heutigen Status quo war und nicht zuletzt, dass der Kampf um die Deutung der Geschichte nie endet.

Indem erläutert wird, wie Deutschland mit seiner Geschichte umgeht, erzählt Ihr Experte schließlich außerordentlich viel über die gesellschaftspolitische Gegenwart des Landes – das Deutschland des 21. Jahrhunderts.

SEBASTIAN\ | Der Experte auf Ihrer Tour

Hintergrund
  • Geboren und aufgewachsen im ehemaligen sozialistischen Ost-Berlin
  • Studierte Geschichte und Musikwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin, sowie Kulturjournalismus an der Universität der Künste, Berlin
  • Freier Journalist, schreibt für mehrere Berliner Zeitungen
  • Musiker und Pianist in mehreren Bands (SKA, JAZZ, Classic)
  • 10 Jahre Erfahrung als Reiseleiter in Berlin und Potsdam
Besondere Kenntnisse
  • “Richtiger” Berliner
  • Hat viel Humor und ist sehr kontaktfreudig
  • Vater von 2 Kindern und großartig mit Familien
  • Perfekt für Gäste, die sich für Geschichte, Politik und lokales Leben interessieren
Sprache(n): Deutsch, Englisch, Spanisch
Haben Fragen zu dem Angebot? Kontaktieren Sie uns ohne Umwege über das unten stehende Formular.

Wie funktioniert es?

  • Dauer: 60 bis 75 Minuten, inclusive Fragen & Antworten
  • Zahlmethoden: Paypal, Rechnung, Kredit Karte
  • Software: Zoom Video Communications

Preise & Optionen für Private Gruppen (Minimum 2 Personen)

  • 2-30 Personen: 35€/pro Person (inkl. MwSt)
  • Mehr als 30 Personen: Bitte kontaktieren Sie uns

Das ist meine digitale Tour!

Direkt über dieses Formular können Sie Ihre Wunschtour anfragen. Teilen Sie uns gerne Ihre speziellen Interessen z.B. besonderer Startpunkt, Abholservice, Essenswünsche, Barrierefreie Tour oder Ihren Wissendurst zu außergewöhnlichen Themen mit.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Preise für spezielle Services oder für Gruppen mit mehr als sechs Teilnehmern teilen wir Ihnen auf Anfrage mit.

09.00 - 18.00 (Montag - Freitag)

    Tour Auswahl*

    Personenanzahl*

    Name*

    E-Mail*

    Telefonnummer (mit Vorwahl)

    Zusatzinformationen*